Infos zum Kurs

    der Onlinekurs
       für mehr
Lebenszufriedenheit von Tom Diesbrock

    Der Onlinekurs
       für mehr
Lebenszufriedenheit  von Tom Diesbrock

ein 12-Wochen-Training in Lebenskunst und Selbstwirksamkeit

ein 12-Wochen-Training in Lebenskunst und Selbstwirksamkeit

Buddha hat gesagt,

dass jedes Lebewesen glücklich sein möchte. Das trifft sicherlich auch auf unsere Spezies zu - nur habe ich nach vielen Jahren Arbeit als Coach und Psychologe den Eindruck, dass sich viele von uns nicht wirklich für ein glückliches Leben einsetzen. Und ihre Energie und Zeit lieber für Dinge investieren, die ihre Lebenszufriedenheit nicht gerade fördern. 

Menschen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind, sehen dafür oft zwei Ursachen:

Sie glauben, dass vor allem ihre Lebensbedingungen - ihre Beziehungen, der Job und die Ausbildung, das Geld, ihre Fähigkeiten, das Schicksal, usw. - verantwortlich sind.

Und / oder sie halten ihre Unzufriedenheit für einen Ausdruck ihrer Persönlichkeit - die sie kaum verändern können.

Zwar mögen Bedingungen und Persönlichkeit unsere Lebenszufriedenheit beeinflussen, wesentlich größer ist aber der Einfluss unserer inneren Haltung - zu uns selbst und unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten. 

Unzufrieden macht nämlich der Glaube, hilflos zu sein und kaum Wirkung auf das eigene Leben zu haben. Umgekehrt hat die Glücksforschung nachgewiesen, dass jemand zufriedener lebt, je selbstwirksamer sie oder er denkt - je stärker sie oder er also davon überzeugt ist, am Steuer des eigenen Lebens zu stehen.

Eine selbstwirksame Haltung kann man trainieren,

und hier setzt mein Kurs für mehr Lebenszufriedenheit an. Für jedes der 12 Kursthemen erkläre ich Ihnen, wie Sie es für sich aktiv nutzen können - und mit welchen Denk- und Verhaltensweisen wir uns selbst dabei im Weg stehen. Dabei beschäftigen Sie sich zum Beispiel mit Fragen wie:

Wie können Sie lernen, auch im stressigen Alltag innezuhalten und Ihre Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen?

Wie können Sie selbstfürsorglicher mit sich umgehen?

Wie kann ein positiver Blick eine positivere Haltung bewirken?

Wie kommen Sie raus aus der Komfortzone?

Wie lernen Sie Ihre Ziele und Fähigkeiten besser kennen?

Buddha hat gesagt,

dass jedes Lebewesen glücklich sein möchte. Das trifft sicherlich auch auf unsere Spezies zu - nur habe ich nach vielen Jahren Arbeit als Coach und Psychologe den Eindruck, dass sich viele von uns nicht wirklich für ein glückliches Leben einsetzen. Und ihre Energie und Zeit lieber für Dinge investieren, die ihre Lebenszufriedenheit nicht gerade fördern. 

Menschen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind, sehen dafür oft zwei Ursachen:

Sie glauben, dass vor allem ihre Lebensbedingungen - ihre Beziehungen, der Job und die Ausbildung, das Geld, ihre Fähigkeiten, das Schicksal, usw. - verantwortlich sind.

Und / oder sie halten ihre Unzufriedenheit für einen Ausdruck ihrer Persönlichkeit - die sie kaum verändern können.

Zwar mögen Bedingungen und Persönlichkeit unsere Lebenszufriedenheit beeinflussen, wesentlich größer ist aber der Einfluss unserer inneren Haltung - zu uns selbst und unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten. 

Unzufrieden macht nämlich der Glaube, hilflos zu sein und kaum Wirkung auf das eigene Leben zu haben. Umgekehrt hat die Glücksforschung nachgewiesen, dass jemand zufriedener lebt, je selbstwirksamer sie oder er denkt - je stärker sie oder er also davon überzeugt ist, am Steuer des eigenen Lebens zu stehen.

Eine selbstwirksame Haltung kann man trainieren,

und hier setzt mein Kurs für mehr Lebenszufriedenheit an. Für jedes der 12 Kursthemen erkläre ich Ihnen, wie Sie es für sich aktiv nutzen können - und mit welchen Denk- und Verhaltensweisen wir uns selbst dabei im Weg stehen. Dabei beschäftigen Sie sich zum Beispiel mit Fragen wie:

Wie können Sie lernen, auch im stressigen Alltag innezuhalten und Ihre Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen?

Wie können Sie selbstfürsorglicher mit sich umgehen?

Wie kann ein positiver Blick eine positivere Haltung bewirken?

Wie kommen Sie raus aus der Komfortzone?

Wie lernen Sie Ihre Ziele und Fähigkeiten besser kennen?

»Die eigentlichen Geheimnisse auf dem Weg zum Glück
sind Entschlossenheit, Anstrengung und Zeit.«   (der 14. Dalai Lama)

Ist Glück Zufriedenheit?

Die beiden Begriffe werden ja meistens ohne Unterscheidung verwendet - dabei beschreiben sie etwas ganz Unterschiedliches:

Glück ist etwas Situatives, wir empfinden es immer im Moment

Wie zufrieden wir sind, hängt aber davon ab, wie wir unser Leben bewerten, ob wir nämlich Positives wahrnehmen und zu schätzen wissen.

Jemand kann also zwar viele glückliche Momente haben - und trotzdem nicht allzu zufrieden sein. Oder eine hohe Lebenszufriedenheit haben, obwohl er gar nicht so viele schöne Momente erlebt.

Mehr Lebenszufriedenheit = mehr glückliche Momente + eine positivere Lebenseinschätzung

Ist Glück Zufriedenheit?

Die beiden Begriffe werden ja meistens ohne Unterscheidung verwendet - dabei beschreiben sie etwas ganz Unterschiedliches:

Glück ist etwas Situatives, wir empfinden es immer im Moment

Wie zufrieden wir sind, hängt aber davon ab, wie wir unser Leben bewerten, ob wir nämlich Positives wahrnehmen und zu schätzen wissen.

Jemand kann also zwar viele glückliche Momente haben - und trotzdem nicht allzu zufrieden sein. Oder eine hohe Lebenszufriedenheit haben, obwohl er gar nicht so viele schöne Momente erlebt.

Mehr Lebenszufriedenheit = mehr glückliche Momente + eine positivere Lebenseinschätzung

Positive Psychologie statt
positives Denken

Viele Glücks-Ratgeber propagieren das sogenannte positive Denken als einfachen und schnellen Weg zu mehr Lebenszufriedenheit. Nach dem Motto: „Du musst Dich und das Leben nur positiv genug sehen, dann wirst Du glücklich, alles wird gut und Du bekommst immer einen freien Parkplatz.“ 

Davon halte ich nicht viel, weil unser Gehirn viel zu komplex ist, als dass man es so einfach ummodeln könnte. Wirkungsvoller und nachhaltiger sind Methoden und Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der positiven Psychologie, einer Unterform der „klassischen Psychologie“, die sich mit Faktoren befasst, die uns gesünder und zufriedener machen.

Alle Übungen, die ich Ihnen in meinem Kurs verwende, basieren auf psychologischen Erkenntnissen und Erfahrungen und haben nichts mit Esoterik oder Glauben zu tun. Außerdem empfehle ich Ihnen nur Werkzeuge, die ich selbst ausprobiert habe und die mir persönlich weitergeholfen haben.

Ziel des Kurses

kann natürlich nicht sein, dass Sie danach ein rundum glücklicher Mensch sein werden - so ein Versprechen wäre wohl kaum seriös. Was ich Ihnen aber guten Gewissens versprechen kann: Sie werden von der Arbeit mit dem Kurs sicherlich profitieren und lernen, wie Sie Ihre Lebenszufriedenheit positiv beeinflussen können. 

Durch die Beschäftigung mit den 12 Kursthemen werden Sie Ihre Selbstwirksamkeit trainieren, also die Überzeugung, Einfluss auf Ihr Denken, Fühlen und Handeln zu haben. 

Hier können Sie die Infos zum Kurs als Flyer herunterladen:

Positive Psychologie statt positives Denken

Viele Glücks-Ratgeber propagieren das sogenannte positive Denken als einfachen und schnellen Weg zu mehr Lebenszufriedenheit. Nach dem Motto: „Du musst Dich und das Leben nur positiv genug sehen, dann wirst Du glücklich, alles wird gut und Du bekommst immer einen freien Parkplatz.“ 

Davon halte ich nicht viel, weil unser Gehirn viel zu komplex ist, als dass man es so einfach ummodeln könnte. Wirkungsvoller und nachhaltiger sind Methoden und Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der positiven Psychologie, einer Unterform der „klassischen Psychologie“, die sich mit Faktoren befasst, die uns gesünder und zufriedener machen.

Alle Übungen, die ich Ihnen in meinem Kurs verwende, basieren auf psychologischen Erkenntnissen und Erfahrungen und haben nichts mit Esoterik oder Glauben zu tun. Außerdem empfehle ich Ihnen nur Werkzeuge, die ich selbst ausprobiert habe und die mir persönlich weitergeholfen haben.

Ziel des Kurses

kann natürlich nicht sein, dass Sie danach ein rundum glücklicher Mensch sein werden - so ein Versprechen wäre wohl kaum seriös. Was ich Ihnen aber guten Gewissens versprechen kann: Sie werden von der Arbeit mit dem Kurs sicherlich profitieren und lernen, wie Sie Ihre Lebenszufriedenheit positiv beeinflussen können. 

Durch die Beschäftigung mit den 12 Kursthemen werden Sie Ihre Selbstwirksamkeit trainieren, also die Überzeugung, Einfluss auf Ihr Denken, Fühlen und Handeln zu haben.

Hier können Sie die Infos zum Kurs als Flyer herunterladen:

Der Kurs in Stichworten

  • Der Onlinekurs begleitet Sie über drei Monate mit wöchentlichen Trainingseinheiten. 
  • Jede Einheit bietet Ihnen eine eigene Seite zu jeweils einem Thema mit kleinen Tests oder Experimenten, Podcasts, Videos, Texten sowie Aufgaben und Tipps.
  • Sie arbeiten grundsätzlich auf Papier und mit einem Notizbuch - am Computer bearbeiten Sie nur die Tests.
  • check
    Sie können jede Kurseinheit beliebig verlängern, wenn Sie das Thema besonders anspricht - oder wenn Sie die Arbeit am Kurs unterbrechen müssen.
  • check
    Sie können den Kurs für ein Jahr nutzen.

Der Onlinekurs kostet € 95,00 (Incl. MwSt.)

So geht es weiter,

wenn Sie sich für meinen Onlinekurs entschieden haben:

Über den Link unten werden Sie zu einer externen Seite - den Digistore 24 - geleitet, die die Zahlungsabwicklung für uns übernimmt - über alle üblichen Zahlungsmethoden. Ob Sie den Kauf wirklich tätigen möchten, entscheiden Sie erst dort.

Sie bekommen dann umgehend per Mail die Zugangsdaten zum Kurs und können sofort mit der Arbeit loslegen. Sie sind anschließend für ein ganzes Jahr freigeschaltet und können den Kurs beliebig nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie den Kurs ausschließlich für Ihre eigene Nutzung erwerben. Eine Weitergabe des Zugangscodes kann die sofortige Sperrung des Zugangs nach sich ziehen.

Der Kurs in Stichworten

  • Der Onlinekurs begleitet Sie über drei Monate mit wöchentlichen Trainingseinheiten. 
  • Jede Einheit bietet Ihnen eine eigene Seite zu jeweils einem Thema mit kleinen Tests oder Experimenten, Podcasts, Videos, Texten sowie Aufgaben und Tipps.
  • Sie arbeiten grundsätzlich auf Papier und mit einem Notizbuch - am Computer bearbeiten Sie nur die Tests.
  • check
    Sie können jede Kurseinheit beliebig verlängern, wenn Sie das Thema besonders anspricht - oder wenn Sie die Arbeit am Kurs unterbrechen müssen.
  • check
    Sie können den Kurs für ein Jahr nutzen.

Der Onlinekurs kostet als Einführungsangebot bis zum 30.09.2018
€ 60,00 -  danach € 95,00 (Incl. MwSt.)

So geht es weiter,

wenn Sie sich für meinen Onlinekurs entschieden haben:

Über den Link unten werden Sie zu einer externen Seite - den Digistore 24 - geleitet, die die Zahlungsabwicklung für uns übernimmt - über alle üblichen Zahlungsmethoden. Ob Sie den Kauf wirklich tätigen möchten, entscheiden Sie erst dort.

Sie bekommen dann umgehend per Mail die Zugangsdaten zum Kurs und können sofort mit der Arbeit loslegen. Sie sind anschließend für ein ganzes Jahr freigeschaltet und können den Kurs beliebig nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie den Kurs ausschließlich für Ihre eigene Nutzung erwerben. Eine Weitergabe des Zugangscodes kann die sofortige Sperrung des Zugangs nach sich ziehen.

Sie möchten den Kurs jetzt für
€ 95,00 (incl. MwSt) kaufen?

Sie haben den Kurs schon erworben
und möchten direkt zum Start?

Sie möchten den Kurs jetzt für
€ 60,00 (incl. MwSt) kaufen?

Sie haben den Kurs schon erworben
und möchten direkt zum Start?

Sie möchten den Kurs jetzt für
€ 60,00 (incl. MwSt) kaufen?

Sie haben den Kurs schon erworben
und möchten direkt zum Start?

Haben Sie eine Frage zum Kurs?
Dann schreiben Sie uns doch eine Mail: